„AKtiv gegen Frauenhandel und Ausbeutung Südwest“

Wir sind ein Netzwerk von Beratungsstellen für Opfer von Menschenhandel der Diakonie in Baden und Württemberg und der Organisation „SOLWODI e.V." in Ludwigshafen/Rhein, der seit vielen Jahren aktiv gegen Menschenhandel arbeitet. Der Arbeitskreis setzt sich durch Öffentlichkeitsarbeit und politische Lobbyarbeit für die Rechte von Frauen ein, die Opfer geworden sind und engagiert sich für eine angemessene Opferbetreuung und einen ausreichenden Schutz der Betroffenen. Die Beratungsstellen bieten kostenlose und vertrauliche Beratung und Begleitung für Frauen, die von Menschenhandel zur sexuellen Ausbeutung und zur Arbeitsausbeutung betroffen sind.

Die blauen Marker zeigen Ihnen, wo Sie unsere Fachberatungsstellen finden – klicken Sie für weitere Kontaktdaten.


AKtiv gegen Frauenhandel und Ausbeutung Südwest auf einer größeren Karte anzeigen

Zusätzliche Informationen